Du bist hier: Startseite /

Lagersteuerung – wir steuern und finanzieren ihr Rohholzlager

Unsere Vision ist, dass die Lagerhaltung nicht den verarbeitenden Betrieb belastet, sondern an den Lieferanten, z.B. der Heidegesellschaft, outgesourct wird.

So kann sich das Werk auf sein Kerngeschäft konzentrieren, teure Vorfinanzierungen vermeiden und wir die komplette Logistigkette optimieren. Das macht unsere Kunden konkurrenzfähiger und stärkt damit auch unser Unternehmen.

Darüber hinaus ergibt sich eine effektive Zinsersparnis in der Wertkette, wenn Holzeinschlag und Holzanlieferung den Bedürfnissen der Industrie angepasst werden.

Beispiel:
Eine 5%-ige Verzinsung auf ein Rohwarenlager von 50.000 cbm mit einem Wert von 50 Euro/cbm ergibt eine jährliche Zinseinsparung von 125.000 Euro!

HedeDanmark befindet sich in einem gesunden Wachstum. Dank dieser Stabilität, der langen Tradition unseres Unternehmens sowie unserem Renommee in Dänemark bekommen wir bei den Banken hervorragende Konditionen. Damit können wir die Rohholzlager unserer Kunden zu guten Bedingungen finanzieren. 

Das können wir anbieten:

  • Lagerfinanzierung
  • Lagersteuerung und Bestandsführung 
  • Lagerüberblick
  • Vorhaltung eines "Pufferlagers" für unvorhersehbare Fälle (z.B. im Winter)
linial_spray_185.jpg
Kontaktieren Sie uns
Geschäftsführer 
Niels-Jørgen Pedersen
+45 40 21 13 77
njp@heidegesellschaft.de

Logistikleiter
Allan Sloth
+45 87 28 12 11
as@heidegesellschaft.de
Bezugnehmende Seiten

© HEIDEGESELLSCHAFT | Forstprodukte und -geräte GmbH | Technologiepark 24 | D-22946 Trittau | DE 15 26 74 273 | Impressum